ROMANE

SCHWER VERLIEBT (MEG CARBOT)

 

Mord, Witz und Schokoriegel … Der neue Fall für Heather Wells – die ungewöhnlichste Amateurdetektivin New Yorks!

Zwei Dinge gehören anscheinend zusammen: Männer und Chaos! Daher hat sich Heather Wells entschlossen, beidem abzuschwören. Der einzig wahre Freund einer Frau ist ihr Schokoriegel! Auch wenn sie bei dem attraktiven, aber romantisch völlig unterentwickelten Privatdetektiv Cooper Cartwright durchaus schwach werden könnte. Als jedoch eine Studentin aus dem Wohnheim ermordet wird, stürzt Heather sich Coopers Warnungen zum Trotz doch ins Ermittlungschaos – und kommt, eher unfreiwillig, einem psychopathischen Mörder auf die Spur. Aber eine Frau mit Witz, Mut und ein paar Pfunden kann das nicht erschüttern …


SCHOKOLADENKÜSSE (MAEVE HARAN)

 

Ihr Verlobter findet sie süß, aber chaotisch; ihre perfekte Mutter findet sie zu groß, zu laut und zu mollig; ihre Freundinnen halten sie für einen bunten Hund. Kein Wunder, dass sich die junge Londonerin Maddy nur beim Fotografieren wohl fühlt. Zum Glück ergattert sie einen Traumjob in einer Londoner Fotoagentur. Leider ist dort aber auch Patrick Jamieson ihr Klient, ein bekannter Fotograf und der einzige Mensch, der Maddy innerhalb von Sekunden auf die Palme bringt. Richtig turbulent wird es aber, als sie sich von ihm überreden lässt, zusammen mit ein paar Karotten halbnackt als „Venus im Gemüse“ zu posieren. Denn die Fotos ihrer üppigen Kurven machen in ganz London Furore – und offenbaren ihr eine neue, hinreißende Seite an Patrick …


TRAUMFIGUR. ROMANTIKTHRILLER

(EVA B. GARDENER, 2008)

 

Zwei Drogenbosse fusionieren 1995 bei einem Treffen auf den Bahamas - Jana ahnt nicht, welchen gravierenden Einfluss das auf ihr Leben haben wird. Die Globalisierung im Drogenhandel wirkt sich bis in die bayerische Provinz aus und die ersten Kinder sterben. Melzer und Jay ermitteln fieberhaft, während Janas Liebe auf Abwege und sie bald in Lebensgefahr gerät. Traumfigur ist spannender Romangenuss mit schlanken Rezepten. (Der dritte Krimi aus der Jana- und Jay- Reihe)


IRGENDWAS IST IMMER (TINE WITTLER)

 

"Bestandsaufnahme: Mein Name ist Marnie Hilchenbach, so viel weiß ich noch. Ich bin dreißig Jahre alt, lebe allein (natürlich, sonst hätte mir längst jemand liebevoll eine Aspirin gebracht), habe einen furchtbaren Kater und keinen Job. Ich will was anderes machen. Aber was? Wenn ich mich bloß erinnern könnte!"


DREISSIG KILO IN DREI TAGEN (KATHRIN TSAINIS)

 

Vicky ist nicht dick, aber sie fühlt sich fett, Sie liebt Pralinen, bereut aber jeden Bissen. Sie hätte gern wilden Sex mit ihrem neuen Schwarm, traut sich aber nicht, ihn anzumachen. Und eines weiß Vicky ganz genau: Ihr Leben sähe ganz anders aus, wenn ihr Bauch flacher wäre, ihre Beine straffer und ihr Hintern kleiner: groß abnehmen ist angesagt. Egal, wie. Hauptsache schnell fünf Kilo runter. Mindestens! Denn dann kommt das Glück von ganz allein. Oder nicht?


LIEBE IN XL (ROBIN SCHWARZ)

 

Charlotte Clapp versüßt sich ihr langweiliges Leben gern durch die ein oder andere Leckerei, was sich leider allzu deutlich in ihrer Kleidergröße niederschlägt. Doch ihre Figurprobleme treten schlagartig in den Hintergrund, als sie erfährt, dass sie nur noch ein Jahr zu leben hat. Charlotte beschließt, die ihr verbleibende Zeit ganz und gar auszukosten: Also raubt sie kurzerhand eine Bank aus und macht sich auf, ihr Glück - und die echte, große Liebe - zu finden ...


LEBENSHUNGER. DER ZWEITE JANA-UND-JAY-KRIMI (EVA B. GARDENER)

 

Kriminalhauptkommissar Jay möchte seiner Freundin Jana an einem romantischen Wochenende am Chiemsee seine Pläne für die gemeinsame Zukunft offenbaren. Aber alles kommt anders, als Jana beim Schwimmen die Leiche eines jungen Mädchens findet. Warum musste dieses Mädchen sterben? Die Frage lässt Jana keine Ruhe. Sie überlässt die Ermittlungen nicht den Profis, schon gar nicht Rebecca Hart, der schönen und gescheiten Rechtsmedizinerin aus München, die plötzlich um Jay herumschleicht. Jana verfängt sich, ohne es zu bemerken, im gefährlichen Netz eines Menschenhändlerrings und nicht nur ihr Mut, sondern auch ihre Liebe zu Jay, werden auf eine harte Probe gestellt.


DIE DIÄTEN-QUEEN (BARBARA METTBACH)

 

Die größte Problemzone der Frau ist der Mann, vor allem, wenn es sich um so ein geschniegeltes Prachtstück wie Inas Gatten handelt. Neben ihm wiegt jedes Gramm doppelt schwer ... Doch dann fasst Ina den folgenschweren Entschluss, ab sofort allen Diäten den Rücken zu kehren. Von nun an wird geschlemmt und dem Speck mit Spaß und nicht mit Hungern zu Leibe gerückt. Während die Kilos schmelzen, zeigt sich Inas wahre Stärke, und ihr Mann ist keineswegs der charmante, liebende Ehemann, für den sie ihn gehalten hatte. – Ein witziger Roman über Diäten und das Leben einer starken Frau.


DIES IST KEIN LIEBESLIED (KAREN DUVE)

 

Die dreißigjährige, übergewichtige Anne Strelau hat einen Entschluss gefasst: Sie wird nicht länger von Peter Hemstedt träumen, in den sie seit zwölf Jahren unglücklich verliebt ist, sondern alles auf eine Karte setzen und ihre unerwiderte Jugendliebe ein letztes Mal treffen. Vielleicht kann sie dann endlich aufhören zu glauben, dass sie eine Andere werden muss ...


DIE LETZE DIÄT (EVA B.GARDENER)

 

Romantic Suspense (Romantikthriller) aus deutschen Landen. In diesem Roman sind eine Liebesgeschichte und eine Krimihandlung mit spannendem Showdown ineinander verwoben: Jana ist Mitte Dreißig und von Männern hat sie die Nase voll. „Da ist mir zuviel Leid in Leidenschaft“, hat sie einmal zu ihrer Freundin Juli gesagt. Sie arbeitet lieber daran, ihre Träume selbst wahr zu machen: Eine erfolgreiche Autorin will sie sein und ihren Computer beherrschen lernen. Na ja, und 20 kg Übergewicht muss sie auch noch loswerden.

 

Jedenfalls, kein Mann und keine Liebeswirren stören sie dabei und so sollte es bleiben, wenn es nach Jana ginge. Doch dann wird eine Frau in ihrem Büro ermordet und der verwitwete Kriminalhauptkommissar Bergmeister auf den Fall angesetzt. - Diäten und Diamanten, Liebe und Zucchinipuffer. „Die letzte Diät“ ist spannender Krimigenuss garniert mit schlanken Rezepten.


BIG GIRLS DON´T CRY (FRANCESCA CLEMENTIS)

 

Im Kampf gegen die Pfunde testet Marina eine Wunderpille. Sie hilft: Marina verliert ihre Pfunde, steigt beruflich auf und die Männer stehen plötzlich Schlange. Doch ihre Veränderung ist nicht nur positiv...


DAS GLÜCK IST MOLLIG (VERENA C. HARKSEN)

 

Dodo, eine lebenslustige Versicherungsangestellte, sieht gar nicht ein, daß sie sich zur Bohnenstange herunterhungern soll, um glücklich zu sein. Da läßt sie ihren Hanns lieber von dannen ziehen und adoptiert statt dessen eine anmutige Bassett-Hündin mit ähnlichen Proportionen wie ihre eigenen. Die unvermeidlichen Gassi-Gänge führen zu unerwarteten Begegnungen und diese wiederum zu unvorhersehbaren Turbulenzen. Für deren Bewältigung benötigt Dodo große Portionen Humor.


Anzeigen

yoekfashion - Mode für mollige Damen
zalando.de - Schuhe und Fashion online
navabi.de